Wirtschaftsstandort – Tourismus

 

Die gemeinsame Entwicklung der Gemeinden Neuhaus und Schärding und die Organisation und Durchführung wirtschaftsfördernder Maßnahmen
sind zentrale Aufgaben des Standortmarketings.

 

Gemeinsam mehr erreichen

Die Bündelung der Energien und Ressourcen in der Region ist von entscheidender Bedeutung. Deshalb setzen wir auf Ausbau und Förderung von Werbegemeinschaften und deren Maßnahmen zur Steigerung der Wertschöpfung. Damit erhöhen wir die Lebensqualität für unsere Bürgerinnen und Bürger und wollen Impulsgeber für Maßnahmen der ganzheitlichen Regionalentwicklung sein.

 

Chancen nutzen durch grenzübergreifende Zusammenarbeit

Das gemeinsame Standortmarketing von Neuhaus und Schärding soll ein wichtiges Instrument darstellen, um nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Innovation und der stete Wandel stehen dabei im Fokus zur Weiterentwicklung des Standortes im kommunalen und regionalen Wettbewerb.

 

>> zur Website der Gemeinde Neuhaus am Inn
>> zur Webseite der Stadt Schärding


 

Projekte

Grenzübergreifende Unternehmertreffen